Himmel & Hölle

Alle irdische Freud und Leid vergeht
Freund und Feind wirst Du verlieren
Doch wenn Bewusstsein weiterbesteht
Musst Du Dich selber wärmen oder frieren

Dein Glaube an Dich selbst
Alle Zeit wird er Dich tragen
Gleich welcher Wunsch bestellt
Den Weg dorthin Du musst wagen

Seelen werden Dich begleiten
Sichtbar oder unsichtbar
Niemals allein wirst schreiten
Gleich ob Nebel oder im Geiste klar

Nur ob sie Freund sind oder Feind
Es ist Deine freie Entscheidung
Am End‘ seid ihr vereint
Du und Deine ewige Begleitung

So suche in Dir selbst nach Freundschaft
Nach Gott in Deinem Nächsten
Schenke ihm und damit Dir selbst die Kraft
Zu streben nach dem Höchsten

^Gedichte / PDF-Datei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s