Bewußtsein

Sich seiner selbst bewußt sein bedeutet, zu wissen, das alles, was man tut oder läßt, was man sagt oder worüber man schweigt oder sich auch nur wünscht oder wovon man träumt seine Konsequenzen hat. Nichts bleibt unbemerkt, ungesehen, ungehört oder ungeschehen, was den Weg in ein Bewußtsein gefunden hat. 

<Zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s