Worte

Ich höre Dich
Doch Du siehst mich nicht
Ich liebe Dich
Doch es gibt mich nicht

Ich glaub‘ an Dich
Doch Du vertraust mir nicht
Ich stütze Dich
Doch das glaubst Du nicht

Ich bin immer für Dich da
In Deinen schwersten Zeiten
Ich bin Dir immer nah
Lass mich nicht entgleiten

Deine Hoffnung ist der erste Schritt
Wie ein Wunsch so rein und stark
Mit jedem geh‘ ich mutig mit
Gleich, was er auch bringen mag

Dein Glauben gibt allem Seele
All das Leben in der Natur
Will nicht, das Dich etwas quäle
Aber so ist das Leben pur

Deine Liebe zeigt
Mir und allen Wesen
Nun bist Du bereit
Für das, was vor Dir nie gewesen

So geh‘ ich mit
Vertrau‘ auf Dich
In jedem Schritt
Und glaub‘ an Dich

^Gedichte / PDF-Datei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s