Willkommen

Willkommen geliebter Freund
Glücklich, hab‘ Dich gewonnen
Willkommen geschätzter Feind
Lehrstunde hat begonnen

Willkommen schönes Leben
Die Sonne will uns scheinen
Willkommen Zeit zu gehen
Mit meiner Tat im Reinen

Willkommen Unendlichkeit
Lässt uns Ewigkeit finden
Willkommen Endgültigkeit
Wirklich tiefes Verstehen

Willkommen meine Liebe
Lässt mich wieder verzücken
Willkommen meine Triebe
Wollt schützen und beglücken

Willkommen vertraute Wut
Schenkst uns Kraft und Zuversicht
Willkommen bewußter Mut
Hast das Ziel verinnerlicht

Willkommen sinnlose Tat
Zeigst mir doch immer wieder
Viel ich noch zu lernen hab
Immer und immer wieder

PDF-Datei

Wieviel lehnen wir ab, was doch ein Teil von uns ist. Wieviel versuchen wir zu verdrängen, zu verleugnen oder einfach nur zu ignorieren – aus Angst, aus Scham oder Hochmut. Doch am Ende sind es Eigenschaften, die uns erst zu dem machen, was wir sind. Genau so, wie wir sind und wie wir geliebt werden. Und auch, damit wir uns weiter wandeln und ein unvergessener Teil dieser wunderschönen Welt bleiben.

^Gedichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s