Passat

Am Rande des Lebens
Gibt es eine Strömung
Man sucht sie vergebens
In Willen und Bildung

Sie ist des Schicksals große Kraft
Der Lauf der Dinge ohne Schuld
Sie ist’s die Leben nimmt und schafft
Wie Gottes ewige Geduld

Sie treibt Welten vor sich her
Lässt Gebirge versinken
Türmt den Regen auf zum Meer
Achtet Schmetterlings winken

In meinem kleinen Leben
Ist sie der rote Faden
Sie wird mir alles geben
In Not wird sie mich tragen

Götter können ihren Weg nicht bremsen
Sonnen sind ein Sandkorn in der Wüste
Nichts kann wirklich ihre Richtung lenken
Träume sind die Gestalt ihrer Büste

Glaube ist das Ruder
Vertrauen das Segel
Schiffes Rumpf der Körper
Bewusstsein das Siegel

Mit der Strömung reisen
Kostet Dich keine Kraft
Gegen Strömung kreuzen
Meister ist, wer das schafft

Mit Willen gegen sie kämpfen
Ist reiten gegen Windmühlen
Du wirst scheinbar viel verändern
Und doch wirst Du nie gewinnen

Wir sind nur ein Teil von ihr
Fische in klarem Wasser
Unser aller Leben hier
Wär‘ ohne sie nicht machbar

Sie versorgt das Leben
Mit allem was es braucht
Hat auch uns gegeben
Woraus Körper gebaut

Nutze die Kraft die gegeben
Erkenne Richtung und Stärke
Las Dich ins Leben einweben
Dann erst plane Deine Werke

Jedes Lebens großer Rahmen
Wird durch ihren Reigen gesetzt
Sie bestimmte, wann wir kamen
Und was unser Handeln begrenzt

Sie gibt uns die Freiheit, die wir haben
Motor und Bremse der Möglichkeiten
Lässt all die Freude und Angst erfahren
Wie am Passat über Meere gleiten

PDF-Datei

Wir glauben immer, alles kontrollieren zu können und zu müssen. Und doch, das Leben hat seine eigenen Gesetze. Es nimmt und gibt – oft scheinbar ungerecht. Aber der Sinn wird erst auf lange Sicht erkennbar. Und dieses Wollen – ohne Gewissen oder Schuld – schenkt uns alles, was wir sind und haben und all die schier unendlichen Möglichkeiten. So beginnt jeder Schritt im Leben als erstes mit dem Vertrauen in das Leben – ob wir wollen oder nicht.

^Gedichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s