Nimm

Nimm mein Herz
Nimm meine Seele
Nimm mein Leben
Aber meinen Glauben
Wirst Du nicht bekommen

All den Schmerz
All die Befehle
Alles kann man geben
Alles kann man rauben
All die Sicherheit zerronnen 

Wir alle gehen irgendwann heimwärts
Und vergessen, was uns quälte
Lassen hinter uns all das Streben
Worauf wir unsere Träume bauten
Denn dann haben wir ein Himmelreich gewonnen 

^Gedichte / PDF-Datei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s