Krieg

Es ist nicht Gut gegen Böse
Es ist Angst gegen Verzweiflung
Was immer mir die Angst einflöße
Ist es am Ende nicht doch Bereicherung?

Es ist nicht Arm gegen Reich
Es ist Not gegen Dummheit
Wir sind nicht alle gleich
Gilt nicht trotzdem Gleichwertigkeit? 

Es ist nicht Schwach gegen Stark
Es ist Ignoranz gegen Überheblichkeit
Wenn ich am Ende zu viel wag‘
Erlebe ich nicht doch meine Zerbrechlichkeit?

Es ist nicht Schwarz gegen Weiß
Nicht die hellen gegen dunkle Mächte
Es ist des Lebens ewiger Kreis
Der ohne Krieg keinen Frieden brächte

^Gedichte / PDF-Datei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s