Kräfte

„Du musst nur wollen!“
Schallt es durch die Dunkelheit
„Geh‘ nur wirklich in die Vollen!
Alles ist für Dich bereit!“

So geh‘ ich los
Gebe alles – und mein Bestes
Doch was ist das bloß?
Vor mir – irgendwie – was festes 

Ich drück‘ und schiebe
Mach‘ und tu
Das setzt es Hiebe
Mir gegenüber – da stehst Du 

„Man muss nur wollen!“
Sagst auch Du
„Ich gehe in die vollen!
Und was willst du?“

„Den gleichen Platz hier nehmen!
Weil ich ihn will!
Willst du mich in Frage stellen?
Sei doch einfach still!“ 

Die Welt ist zu klein für uns beide
Der stärkere Wille wird siegen!
Doch während ich hier schreibe
Hat das Schicksal für uns entschieden 

Ein Wille alleine ist ein kleines Licht
Zusammen sind wir doch viel stärker
Doch nur, wenn ein Wille keinen anderen bricht
Und am besten geht man mit dem Schicksal gemeinsam zu Werke 

^Gedichte / PDF-Datei