Ich will

Ich will Dein Vertrauen
Aber Dir nicht vertrauen 

Ich will auf Dich bauen
Aber nicht mit Dir bauen 

Ich will ein schönes Leben genießen
Aber nichts von meinem Glück vergießen 

Ich will mich am Luxus laben
Aber nur allein darin baden

Die Welt soll mir gehören
Musik meine Ohren betören 

Der höchste Genuss mich befriedigen
Nicht ein Haar in der Suppe mich beleidigen 

Dafür bin ich bereit alles zu geben
Geist, Herz, Körper – mein Leben 

Für dieses Gefühl zu allem bereit
Und wenn der Teufel nach mir schreit 

Ich biete ihm einen Deal
Mit Witz und mit Stil 

Er kann – wann immer er will – mich gebrauchen
Doch jetzt werd‘ – und will – ich ihn gebrauchen 


Und? Was bist Du bereit für Deine Ziele zu geben?

^Gedichte / PDF-Datei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s