Schicksal

und was es mit uns zutun hat

Das Schicksal ist nicht grausam. 
Wir sind nicht in der Lage, 
seinen Sinn zu erkennen. 
Und darin ist es sogar wieder gnädig, 
den wir merken oft überhaupt nicht, 
wie uns geschieht 
und auch nicht, 
wenn wir selbst aktiv daran beteiligt sind. 

Zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s