Die rote und die blaue Pille

Die rote Pille habe ich jetzt probiert – so wie ihr mir geraten habt.
Jetzt hätte ich doch gerne die blaue, um wieder vergessen zu können.
Ich möchte nicht mehr wissen, was ich alles selbst zu verantworten habe.
Ich möchte mich nicht mehr rechtfertigen müssen für jeden Fehler auf der Welt – denn ich hätte mich ja für eine bessere Welt einsetzen können.
Ich möchte wieder lachen können über die Tollpatschigkeit meinesgleichen – nicht immer nur weinen über die Sinnlosigkeit ihres Sterbens.
Ich möchte diesen ewigen Zweifel vergessen – jenen Luzifer, der mir immer wieder sein Brandzeichen aufdrückt, für das ich immer wieder eine neue rote Pille brauche…
(Die blaue und die rote Pille : aus dem Film „Matrix“)

<Zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s