Liebe vs. Hass

Was die größte Hilfe für einen Freund ist, ist das schlimmste für einen Feind: bedingungslose Liebe und Unterstützung

Begründung: Wenn alles, was wir geben wieder zu uns zurück kommt, ist Liebe und Achtsamkeit das einzige, das uns nicht selbst schadet, wenn wir es geben. Und genauso ergeht es jemanden, der uns anfeindet: Wie wir zurückbekommen, was wir geben, so erhält auch er zurück, was er gibt – und wir helfen ihm noch dabei…

Bemerkung: Wie sinnvoll diese Idee ist, muß ein jeder für sich selbst erkennen.

<Zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s