Freiheit und ihr Preis

Wer wirklich Freiheit sucht, muss sich mit dem beschäftigen, was NICHT in Zweifel gezogen wird – von anderen, aber vor allen vom Suchenden selbst. 
Denn alles, was unbedacht hingenommen wird, hat einen unkontrollierbaren Einfluss auf unser Leben – gleich ob als Freund oder als Feind. 
Doch alles, was aus dem Unbewussten ausgegraben und über den Zweifel ins Licht des Bewusstseins gefördert wird verliert als Preis einen Teil seiner Stabilität und Sicherheit: Ist der Freund ein Freund? Ist der Feind ein Feind?
Denn jedes Geheimnis, welches gelüftet wird, wird wandelbar – und damit kontrollierbar. 
Diese Kontrollierbarkeit ist Freiheit – Wahl-Freiheit. 
Doch diese Wahl muss dann jedoch jedesmal wieder getroffen werden – das ist der Preis der Freiheit. 
Denn nur was NICHT infrage gestellt wird ist unzweifelhaft und selbstverständlich – ein fester Punkt in unserem Leben, welcher uns Sicherheit gibt, unsere Freiheit an dieser Stelle aber auch begrenzt. 

^Zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s