Bitte & Danke

Auf die Frage: „Was ist Glück für dich?“ kam mir folgender Gedanke:

Das „kleine“ Glück spiegelt sich für mich in dem Wort „Bitte“. Eine echte Bitte ist immer ein Zeichen von Hoffnung und Vertrauen. Jener, der ehrlich bittet, vertraut darauf, das seine Bitte gehört und anerkannt wird und kann nicht anders als hoffen, daß sie auch erfüllt wird. Eine ehrliche Bitte kann aus Not aber auch aus Zuneigung vorgetragen werden. Aber sie spiegelt in jedem Falle eine Verbindung zwischen zwei Menschen. 

Das „große“ Glück spiegelt sich für mich in dem Wort „Danke“. Ehrlicher Dank zeigt immer eine ehrliche Verbindung, die meist auf Zuneigung, mindestens jedoch auf echtem Respekt basiert. Dank ist für mich der Ausdruck einer der vielen Ebenen, die Liebe ausmacht. Ehrlicher Dank stellt keine Bedingungen, zeigt aber eine tiefe Verbundenheit, die den positiven Eigenschaften einer echten Freundschaft gleichkommt – eine der wichtigsten Erfahrungen, die wir als Menschen machen können. 

<Zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s