Gedanke: Freier Wille

Der freie Wille ist wie ein Fisch im Wasser.
Er kann schwimmen wohin immer er will.
Aber er muss darauf achten,
was ihn schneller bewegt,
seine eigene Bewegung
oder die Strömung um ihn herum.

oder

In einer Welt, in der der Satz:
„Du mußt nur wollen!“
den Wert eines Menschen definiert
ist Schicksal der schlimmste Selbstbetrug.

4 Kommentare zu „Gedanke: Freier Wille“

    1. Ich denke, wir haben mehr freien Willen, als wir denken, aber weniger, als wir glauben. Denn für mich ist freier Wille die Möglichkeit, die Wahl zu haben zwischen immer mindestens zwei Möglichkeiten. Nur unser Glaube, immer noch eine weitere, zusätzliche Möglichkeit zu haben erweist sich oft als falsch. Da steht uns dann doch das Schicksal mit seiner begrenzenden Natur im Wege.
      👍🍀🤗

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s