Sinn und Zweck

Ich will! Ich kann! Ich werde!
Weil ich muss!
Ich tu! Ich mach’! Ich renne!
Weil ich muss!

Ich eile, fliege, stürze … hin
Weil ich muss!
Ich weiß, hoffe, glaube an einen Sinn
Weil es einen geben muss!

Was wär’ ich ohne ihn
Ohne Zweck und Maas
Mein Leben ist ohnehin
Wie farblos und blass

Mein Widerstand gibt mir Kraft
Schenkt mir Ziel und Wichtigkeit
Der Wunsch, der Werte schafft
Meines Paradieses Herrlichkeit

So ist’s mein Glaube
Der meine Welt erschafft
Bin nur wie eine Schraube
Ohne die alles auseinander klafft

In meinem Kampf um Gut und Böse
Erfülle ich die Natur des Lebens
Als wär’ in meiner Scham die Blösse
Ist der Schatten das Licht des Strebens

12 Kommentare zu „Sinn und Zweck“

  1. Hallo,
    nach langer Zeit mag ich gerne etwas „aus der Senftube“ beitragen, wenn es recht ist?!:
    … so mag es der Frieden sein, welcher uns da abhanden gekommen ist –
    und die ganzen, vielen und überbordenden Ersatzbefriedigungen sind leider
    nur schwache, wie temporäre Lückenfüler …

    Trotz allem und doch,
    alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

    1. Für mich beschreibt der Beitrag die ersten Schritte hin zum tatsächlichen Frieden – durch die Erkenntnis, dass es garnicht ich bin, der mich ständig antreibt, sondern dass es das Leben selbst ist, dass mich immer weitertreiben will… (ob durch Notwendigkeiten oder Lückenfüller ist dabei nicht wichtig, Hauptsache in Bewegung bleiben)
      😉👍🤗

      Gefällt 2 Personen

      1. Danke für deine Worte und die Vertiefung,
        bei der ich freudig schmunzeln mußte
        – über den „Antreiber“: das Leben _
        War da doch jemand, der sagte;
        Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben -> … und diesen einen Frieden hat er ja auch im „Angebot“

        Alles Liebe,
        Raffa.

        Gefällt 2 Personen

      2. Stimme ich zu. Und um es mit meinen Worten noch zu erweitern:
        Um diesen Frieden wirklich zu finden muß man ihn (Gott) „schauen“. Sonst hat man seinen ersten Diener als Antreiber immer im Nacken…
        (Mein Glaubensbild)
        👍🙏🤗

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s