Diabolos

Ich bin es, der Dich prüfe
Jener, der Dich quäle
Jener, der Dich behüte
Jener, der Dich stähle 

Ich bin es, der Dich geißelt
Jener, der Deinen Halt zerbricht
Jener, der Glauben in Stein meisselt
Jener, der mit Befriedigung besticht 

Ich bin es, der die Ketten hält
Jener, der sie Dir geschickt anlegt
Jener, bei dem man sie anonym bestellt
Jener, der heimlich Dein Weltbild prägt 

Ich bin es, der Dir Deine Grenzen zeigt
Jener, der in Dir zu überwinden ist
Jener, der bei eigenen Fehlern schweigt
Jener, der Du für Dich selber bist 

2 Kommentare zu „Diabolos“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s