Ältere Beiträge…

Da ich auf meinem Blog auch die Fähigkeit des Vergessens pflegen möchte, werden von Zeit zu Zeit Beiträge gelöscht, die älter als ein Jahr sind. Erfahrungsgemäß werden solche Beiträge nicht mehr aufgerufen. Aber: Alle Beiträge entspringen einem Fundus, der auf starren Seiten hier bei WordPress hinterlegt ist. Es geht also nichts wirklich verloren. Nur die Likes und die Kommentare. Wertvolle Kommentare pflege ich jedoch in den Fundus mit ein, allerdings semi-anonymisiert (mit einem Hinweis auf den ursprünglichen Namen). Es kann also vorkommen, das alte Beiträge sich irgendwann nach langer Zeit im aktuellen Blog wiederfinden. Meiner Erfahrung nach liest man den gleichen Text nach Jahren mit „anderen Augen“ und versteht andere Aspekte als zu früheren Zeiten. Und manchmal kommen kleine Korrekturen oder Überarbeitungen hinzu, was das gesamte Projekt lebendig halten soll.

Wer also jetzt gleich weiterlesen möchte, hier die direkten Links:
Gedichte
Kurzgeschichten
Gedanken & Bedeutungen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s